Kinaesthetics

Miteinander Lernen - Kinaesthetics in der Pflege

Dieses Programm thematisiert die Entwicklung der Bewegungskompetenz im Rahmen eines beruflichen Pflege- oder Betreuungsauftrages gegenüber anderen Menschen.

Die Leitidee

Eine Kernaufgabe von Pflegenden besteht darin, KlientInnen in alltäglichen Aktivitäten zu unterstützen. Es ist eine große Herausforderung, diese Arbeit so zu gestalten, dass die Gesundheitsentwicklung aller Beteiligten dabei gefördert wird.

Was ist Kinaesthetics

Das zentrale Thema von Kinaesthetics ist die Auseinandersetzung mit der eigenen Bewegung in alltäglichen Aktivitäten.

Eine wichtige Voraussetzung für eine gesunde und selbstständige Lebensgestaltung ist eine große Vielfalt von Bewegungsmöglichkeiten und besonders die Fähigkeit, die eigene Bewegung gezielt an sich verändernde Bedingungen anpassen zu können.

Mit Kinaesthetics können Menschen jeden Alters die Qualität der eigenen Bewegung, den persönlichen Handlungsspielraum und die Anpassungsfähigkeit im Alltag bearbeiten.

Die bewusste Sensibilisierung der Bewegungswahrnehmung und die Entwicklung der Bewegungskompetenz durch Kinaesthetics leisten einen nachhaltigen Beitrag zur Gesundheits-, Entwicklungs- und Lernförderung.

Kinaesthetics im Katholischen Klinikum Bochum

Kinaesthetics Grund- und Aufbaukurse werden den Pflegenden in zusammenarbeite mit dem Bildungsinstituts für Berufe im Gesundheitswesen der St. Elisabeth-Stiftung Bochum angeboten.

Durch Praxisbegleitung, Reflexionstage und Schulung von Kinaesthetics Peer-Tutoren werden die Pflegenden in ihren Lernprozessen unterstützt.

Verantwortlich für die Organisation der Kinaesthetics Bildungsprozesse sind Frau Anni Steenebrügge  (Stabsstelle PDL Kinaestehticstraining & lösungsorientierte Beratung) und Herr Stefan Giannis (Dipl. Pflegewissenschatler FH, Kinaestheticstrainer). Beide Trainer sind Gründungsmitglieder des Kinaesthetics - Vereins Deutschland.

Kinaesthetics Deutschland

Kinaesthetics Deutschland - ist das Kompetenzzentrum für Kinaesthetics in Deutschland. Zwischen dem Katholischen Klinikum Bochum und Kinaesthetics besteht eine Bildungspartnerschaft.